MetaTrader 5 Hilfe

Parabolic SAR

Parabolic SAR Technical Indicator wurde zur Trend-Analyse entwickelt. Der Indikator wird direkt auf dem Chart gezeichnet. Der Indikator ist ähnlich dem Moving Average mit dem Unterschied, dass er sich stärker bewegt, wenn sich der Preis ändert und die Position daher mit dem Preis ändert. Der Indikator verläuft unter dem Preis in einem Aufwärtstrend und über dem Preis in einem Abwärtstrend.

Wenn der Preis die Indikatorlinien schneidet, dreht der Indikator und die Werte werden auf der anderen Seite des Preises dargestellt. Wenn diese Änderung eintritt, sollte das Hoch oder Tief der vorherigen Periode als Startwert genutzt werden. Wenn der Indikator dreht, ist dies das Signal für ein Ende des Trends, eine Korrektur oder einem nicht vorhandenen Trend.

Der Parabolic SAR ist ein sehr guter Indikator für Punkte zum Trade-Ausstieg. Long-Positionen sollten geschlossen werden, wenn der Preis unter den SAR Wert fällt und andersherum. Dies bedeutet man sollte die Bewegungen des Parabolic SAR beachten und Positionen nur halten in die entsprechende Richtung. Dieser Indikator wird daher oft auch als Trailing Stop Linie genutzt.

Wenn ein Long-Position offen ist, der Preis als über der SAR Linie, wird die SAR Linie weiter nach oben gehen, egal welche Richtung der Preis nimmt. Die Länge der SAR Linienbewegung hängt von dem Ausmaß der Preisbewegung ab.

Sie können die Handelssignale des Indikators testen, indem Sie einen Expert Advisor mit dem MQL5 Wizard erstellen.

Parabolic SAR

Berechung

Für Long-Positionen:

SAR (i) = SAR (i - 1) + ACCELERATION * (HIGH (i - 1) - SAR (i - 1))

Für Short Positionen:

SAR (i) = SAR (i - 1) + ACCELERATION * (LOW (i - 1) - SAR (i - 1))

Wobei:

SAR (i - 1) — Wert des Parabolic SAR der vorherigen Kerze;
ACCELERATION — Accleration Faktor;
HIGH (i - 1) — höchster Preis der vorherigen Periode;
LOW (i - 1) — tiefster Preis der vorherigen Periode.

Der Indikator-Wert steigt, wenn der Preis der aktuellen Kerze höher ist als vorherige bullische Werte oder andersherum. Der Acceleration Faktor (ACCELERATION) verdoppelt sich zur gleichen Zeit, wodurch Preis und Parabolic SAR zusammenfinden sollten. In anderen Worten, je stärker sich der Preis bewegt, umso schneller nähert sich der Indikator dem Preis an.