Technische Analyse im MetaTrader 5

Preisvorhersage der bevorzugten Wertpapiere für Ihren Handel

Die technische Analyse ist ein integraler Bestandteil des erfolgreichen Forex-, Aktien-, Futures- und CFD-Handels. Sie hilft, verschiedene Trends eines Symbols zu identifizieren, Unterstützungs-/Widerstandsniveaus zu definieren, die Preisbewegungen zu prognostizieren und vieles mehr. Mit anderen Worten, mit der technischen Analyse können Sie "einen Blick in die Zukunft" werfen und diesen Vorteil nutzen, um erfolgreich zu handeln.

Technische Analyse im MetaTrader 5:

  • 38 technische Indikatoren
  • 44 analytische Objekte
  • 21 Zeitrahmen
  • 1-Minuten Historie
  • unbegrenzte Anzahl von Charts

Das Wesen einer solchen technischen Analysesoftware besteht darin, Charts von Finanzinstrumenten mit Hilfe von technischen Indikatoren und Analyseinstrumenten zu studieren. MetaTrader 5 bietet eine Vielzahl solcher Analysemöglichkeiten. Es gibt 38 technische Indikatoren und 44 analytische Objekte, die für eine umfassende Marktanalyse zur Verfügung stehen.

Technische Indikatoren

Ein Indikator ist das wichtigste Mittel der technischen Analyse. Solche Indikatoren können so eingestellt werden, dass sie automatisch arbeiten, um unterschiedliche Muster in den Preisbewegungen von Aktien, Währungen und anderen Wertpapieren zu erkennen. Auf der Grundlage dieser Informationen können Händler von weiteren Kursbewegungen ausgehen und ihre Strategie entsprechend anpassen.

Technische Indikatoren im MetaTrader 5

Seit der Schaffung der Finanzmärkte sind viele technische Indikatoren entwickelt worden. Alle gängigen Indikatoren sind in der Handelsplattform MetaTrader 5 enthalten. Der Übersicht halber sind die Indikatoren in mehrere Gruppen unterteilt: Trendindikatoren, Oszillatoren, Volumensindikatoren und die von Bill Williams.

Die meisten technischen Indikatoren können an jede spezifische Aufgabe angepasst werden. Sie können sowohl die analytischen Parameter als auch die Einstellungen für die Darstellung der Indikatoren anpassen. Sie können z.B. den Berechnungszeitraum eines gleitenden Durchschnitts ändern sowie Farbe, Breite und Linientyp anpassen.

Indikatoren können in Preischarts oder in separate Unterfenster mit einer individuellen Werteskala eingefügt werden. Darüber hinaus kann ein Indikator über einen anderen Indikator gelegt werden. Zum Beispiel können Sie einen gleitenden Durchschnitt auf DeMarker anwenden und eine Linie der gemittelten Werte erhalten.

Generell bietet MetaTrader 5 den Händlern ein umfangreiches Instrumentarium für eine umfassende technische Analyse. Selbst die anspruchsvollsten Händler können zusätzliche technische Indikatoren verwenden. Der Market und die Code Base bieten Tausende von Indikatoren, die die Analysemöglichkeiten erheblich erweitern. Laden Sie sie kostenlos von der Code Base herunter und kaufen oder mieten Sie sie vom MetaTrader Market. Modernste Werkzeuge für die technische Analyse jeder Komplexitätsstufe erhalten Sie direkt über die Plattform!

Wenn Sie einen bestimmten Indikator mit bestimmten analytischen Merkmalen benötigen, können Sie ihn selbst entwickeln. Alles Notwendige dafür bietet die Plattform, während viele weitere nützliche Hilfsmittel ständig auf MQL5.com veröffentlicht werden. Sie könnten auch einen benutzerdefinierten Indikator bei professionellen Programmierern gegen eine angemessene Gebühr in Auftrag geben.

Analytische Objekte

MetaTrader 5 bietet 44 analytische Objekte: Gann, Fibonacci und Elliott Werkzeuge, geometrische Formen, verschiedene Kanäle und vieles mehr. Im Gegensatz zu den technischen Indikatoren müssen die analytischen Objekte manuell verwendet werden.

Die Steuerung der Objekte ist intuitiv und bereitet keine Schwierigkeiten. Um eines dieser Werkzeug zu verwenden, muss ein Händler nur einige Kontrollpunkte angeben, damit das Objekt gezeichnet werden kann. Danach erscheint das gewünschte Analyseobjekt auf dem Bildschirm.

Analytische Werkzeuge können sowohl auf Preischarts als auch auf Indikatorfenster angewendet werden.


Analytische Objekte im MetaTrader 5

Wie bei den technischen Indikatoren können Händler auch die Berechnungsparameter und das Aussehen der analytischen Objekte festlegen. Zum Beispiel können Händler benutzerdefinierte Stufen und Farben für die Fibonacci-Linien festlegen.

Durch die beeindruckenden Anzahl an Analysemittel, die im MetaTrader 5 Terminal zur Verfügung stehen, werden die meisten Bedürfnisse eines modernen Händlers abgedeckt. Mit der MQL5-Entwicklungsumgebung und allen zusätzlichen Möglichkeiten und Dienstleistungen für die technische Analyse, die MetaTrader 5 bietet, kennt seine Leistungsfähigkeit keine Grenzen mehr. Überprüfen Sie es selbst!

MetaTrader 5 herunterladen und Märkte analysieren