MetaTrader 5 Hilfe

Money Flow Index

Money Flow Index (MFI) ist ein technischer Indikator, welche die Rate anzeigt zu welcher Geldmengen in ein Instrument investiert oder abgezogen werden. Konstruktion und Interpretation des Indikators ist das ähnlich zum Relative Strength Index mit dem einzigen Unterschied, dass das Volumen wichtig ist für den MFI.

Bei der Analyse des MFI müssen die folgenden Punkte beachtet werden:

  • Divergenzen zwischen Indikator und Preisbewegung. Wenn die Preise steigen, während der MFI fällt (oder andersherum), ist die Wahrscheinlichkeit einer Umkehrung groß;
  • Wenn der Money Flow Index Wert über 80 oder unter 20 ist, kann dies ein Hoch oder Tief des Marktes bedeuten.

Money Flow Index

Berechung

Die Berechnung des MFI beinhaltet mehrere Schritte. Zuerst wird der typische Preis bestimmt (TP) der Periode:

TP = (HIGH + LOW + CLOSE) / 3

Danach wird der Wert des Money Flow (MF) berechnet:

MF = TP * VOLUME

Wenn der aktuelle typische Preis größer ist als der gestrige TP, wird der Money Flow als positiv angesehen. Wenn der aktuelle typische Preis niedriger ist als gestern, wird der Money Flow als negativ angesehen.

POSITIVE MONEY FLOW ist die Summe positiven Money Flows für eine bestimmte Periode. NEGATIVE MONEY FLOW ist die Summe negativen Money Flows für eine bestimmte Periode.

Anschließend wird die Money Ratio (MR) berechnet durch das Teilen des positiven Money Flows durch den negativen Money Flows:

MR = POSITIVE MONEY FLOW / NEGATIVE MONEY FLOW

Am Ende wird der MFI berechnet:

MFI = 100 - (100 / (1 + MR)

Wobei:

HIGH — Maximum der aktuellen Kerze;
LOW — Minimum der aktuellen Kerze;
CLOSE — Schlusspreis der aktuellen Kerze;
VOLUME — Volumen der Kerze.