Komplette Historie synthetischer Finanzinstrumente im MetaTrader 5 Build 1880

MetaQuotes Software Corp.

9 Juli 2018

Wir haben der Plattform die Berechnung der Preishistorie synthetischer Finanzinstrumente für die ganze verfügbare Datentiefe hinzugefügt. Früher wurde die Historie standardmäßig nur für die letzten zwei Monate berechnet. Eine tiefere Historie konnte nur auf eine explizite Anfrage erstellt werden (Chart nach links scrollen oder Copy-Funktionen aufrufen).

Wie das funktioniert

Die Preis-Historie jedes Finanzinstruments in der Formel kann unterschiedlich tief sein. Aus diesem Grund wird die Berechnung für den kürzesten verfügbaren Zeitraum durchgeführt. In der Formel werden zum Beispiel drei Finanzinstrumente verwendet:

  • EURUSD mit einer Historie bis zum 1. Januar 2009
  • USDJPY — bis zum 1. Juni 2012
  • EURJPY — bis zum 1. Juni 2014

In diesem Fall wird die Historie des synthetischen Finanzinstruments für einen Zeitraum vom 1. Juni 2014 bis zum jetzigen Zeitpunkt berechnet. Von diesem Datum werden zusätzlich 100 Minuten abgezogen, um die Vollständigkeit der Berechnung zu sichern. Wenn es einen bestimmten Minutenbalken in der Historie nicht gibt, wird bei der Berechnung der Balken der vorherigen Minute verwendet.

Complete history of synthetic symbols in MetaTrader 5 build 1880

Im oben angeführten Beispiel wird die Formel des US-Dollar- Index verwendet:

USDX = 50.14348112*pow(ask(EURUSD),-0.576)*pow(USDJPY,0.136)*pow(ask(GBPUSD),-0.119)*pow(USDCAD,0.091)*pow(USDSEK,0.042)*pow(USDCHF,0.036)

Wenn eine tiefe Historie vorhanden ist, kann die Berechnung lange Zeit in Anspruch nehmen. Damit Sie sich den Chart des Finanzinstuments sofort anschauen könnten, wird zuerst die Historie für die letzten zwei Monate berechnet. Danach wird die frühere Historie erzeugt.

Mehr Informationen über alle Änderungen im MetaTrader 5 Build 1880 finden Sie in Versionshinweisen.

Laden Sie MetaTrader 5 herunter und probieren Sie die neuen Funktionen für synthetische Finanzinstrumente aus!