MetaTrader 5 iPhone/iPad Hilfe

Williams' Percent Range

Williams’ Percent Range

Williams’ Percent Range Technical Indicator (%R) ist ein dynamischer technischer Indikator, der überkaufte und überverkaufte Zustände des Markts anzeigt. Williams’ %R ist dem Stochastik Oszillator sehr ähnlich. Der einzige Unterschied ist, das %R eine umgedrehte Skalierung nutzt, und der Stochastik Oszillator geglättet ist.

Indikatorwerte zwischen -80% und -100% zeigen einen überverkauften Markt an. Indikatorwerte zwischen -0% und -20% zeigen einen überkauften Markt an. Um den Indikator 'umzudrehen', werden die Werte von Williams' Percent Range negativiert. Das Minuszeichen sollte aber bei der Analyse ignoriert werden.

Wie mit allen Indikatoren, die überkaufte oder überverkaufte Zustände anzeigen, ist es am besten darauf zu warten, dass der Preis das Signal bestätigt. Zum Beispiel, wenn ein Indikator dieser Art einen überkauften Markt anzeigt, ist es sinnvoll zu warten, bis auch der Preis des Instruments umkehrt.

Eine interessante Eigenschaft des Williams' Percent Range Indikators ist die verblüffende Fähigkeit eine Trendwende der Preise anzuzeigen. Der Indikator bildet ein Hoch nahezu immer ein paar Tage bevor die Preisbewegung dreht. Das gleiche gilt für die umgekehrte Richtung.

Williams' Percent Range

Berechnung

Unten ist die Formel für die Berechnung des Indikators %R, die stark dem Stochastik Oszillator ähnelt:

%R = -(MAX (HIGH (i - n)) - CLOSE (i)) / (MAX (HIGH (i - n)) - MIN (LOW (i - n))) * 100

Wobei:

CLOSE (i) – aktueller Schlusskurs;
MAX (HIGH (i - n)) – das höchste Hoch der letzten n Bars;
MIN (LOW (i - n)) – das tiefste Tief der letzten n Bars.