MetaTrader 5 HilfeHandelssignale und Trades kopierenSignalanbieter aufnehmen

Signalanbieter aufnehmen

Der Signal-Anbieter ist ein Trader der Zugriff auf die Daten seiner Handelsoperation gewährt, sodass andere Trader diese kopieren können. Signale können kostenpflichtig oder kostenlos angeboten werden.

Um Signalanbieter zu werden, benötigen Sie einen aktiven MQL5.community Account. Wenn Sie kein Konto haben, bitte registrieren.

Registrierung als Verkäufer #

Um Ihr Handelskonto als Signal anzubieten, müssen Sie als Verkäufer registriert sein..

Der Verkäufer-Status wird nur für kostenpflichtige Signale benötigt. Wenn Sie Ihre Signale kostenlos anbieten, ist die Registrierung nicht notwendig.

Gehen Sie zum "Verkäufer"-Abschnitt in Ihrem Profil in der MQL5.community.

Registrierung als Signal-Anbieter starten

Vor der Registrierung sollten Sie Ihr Einverständnis mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bestätigen und den Servicebestimmungen zustimmen. Im Laufe des Anmeldevorgangs müssen Sie Ihre persönlichen Daten angeben und Fotos Ihrer Ausweisdokumente beifügen. Jeder Registrierungsschritt verfügt über detaillierten Anweisungen. Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch und halten Sie sich strikt an die Vorgaben.

Informationen über die Genehmigung oder Ablehnung Ihrer Anmeldung werden zu gegebener Zeit auf derselben Seite erscheinen.

Ein Signal hinzufügen #

Wenn Sie registriert sind als Signal-Anbieter, erscheint die Schaltfläche "Signal hinzufügen".

Ein Signal hinzufügen

Nach dem Klicken erscheint das Formular zum Hinzufügen eines Kontos, in dem Sie alle nötigen Daten des Kontos angeben.

Um schnell ein Signal zu erstellen, wählen Sie das entsprechende Konto im Navigator aus und klicken "Als Signal registrierenAls Signal registrieren" im entsprechenden Kontextmenü. Sie werden dann direkt auf die Signal-Registrierung in der MQL5.community geleitet. Das ausgewählte Konto und der dazugehörige Broker werden automatisch in der Registrierung angezeigt.

Erstellen eines Handelssignals

Wählen Sie diese Option, um erweiterte Statistiken zu Ihrem Handelskonto zu erhalten. Das Signal wird nur für Sie sichtbar sein und ist nicht für Abonnenten verfügbar. Sie können das verbundene Konto verwenden, um andere Signale zu abonnieren.

Wählen Sie diese Option, wenn Sie Ihre Handelsergebnisse öffentlich teilen und das Signalabonnement verkaufen oder kostenlos zur Verfügung stellen möchten. Sie werden nicht in der Lage sein, das verbundene Konto zu verwenden, um andere Signale zu abonnieren, da der Weiterverkauf von Signalen nicht erlaubt ist.

Monitoring ist aktiviert, Datenerfassung in Echtzeit — Handelsdaten werden im System nicht aktualisiert, bis Sie diese Option aktivieren.

Der Name des Handelssignals.

Wählen Sie in diesem Feld die fünfte Plattformversion.

Kontonummer, von der Handelssignale generiert werden.

Geben Sie hier Ihr Investor-Passwort an. Dieses Passwort ermöglicht den Zugriff auf das Konto im reinen Lesemodus ohne die Möglichkeit, Handelsoperationen durchzuführen. Das Master-Passwort wird nicht angegeben, sodass das Konto des Anbieters geschützt bleibt.

Geben Sie in diesem Feld den Namen des Servers des Brokers an. Nachdem Sie mit der Eingabe der ersten Zeichen begonnen haben, wird in dem Feld ein Hinweis mit passenden Namen angezeigt. Bitte stellen Sie sicher, dass der Servername genau mit dem Servernamen übereinstimmt, der in den Plattformeinstellungen angegeben ist.

Geben Sie die Art des registrierten Kontos an: Demo oder Real.

Wenn Sie ein Signal auf der Grundlage eines Realkontos erstellen, geben Sie hier die Signalgebühr an. Der Preis wird als monatliche Gebühr in USD angegeben. Signale, die auf Demokonten basieren, sind immer kostenlos. Signale, die auf realen Konten basieren, können nicht kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Sie können Benachrichtigungen über Aktualisierungen der MQL5.community-Website (neue persönliche Nachrichten, Korrespondenz mit dem Moderator im Profil des Verkäufers oder im Artikelbereich usw.) auf Ihrem Handy empfangen. Benachrichtigungen, die an Ihre Handynummer gesendet werden, können durch fortschrittlichere und zuverlässigere Push-Benachrichtigung ersetzt werden.

Klicken Sie "Hinzufügen" nach der Eingabe aller Daten.

  • Kontotyp — Demo oder Real (automatisch). Das Signal wird automatisch der richtigen Kategorie zugeordnet.
  • Ein Konto mit einem größeren Hebel als 1:500 steht nicht zur Verfügung zum Abonnieren. Die Limitierung schützt Abonnenten vor zu riskanten Handelsstrategien.
  • Signale, die auf Real-Konten basieren werden immer gegen eine Gebühr angeboten und Demo-Signale immer kostenlosen.
  • Der Anbieter muss nicht ständig mit der Handelsplattform verbunden sein. Die Handelssignale werden vom Handelsserver ausgelesen und an die Abonnenten geliefert.
  • Geben Sie Ihre einzigartige MetaQuotes ID an, aus der Handelplattform von Ihrem iPhone oder Androidund erhalten Sie kostenlose Benachrichtigungen aus der MQL5.community.

Signale verwalten #

Gehen Sie zu "Meine Signale" um Ihre Signale zu verwalten. Ihnen werden die Standard-Informationen angezeigt. Signale können nach Kategorien angezeigt werden, durch einen Klick auf den entsprechenden Reiter:

Meine Signale

Der Name des Handelssignals.

Prozentuales Wachstum der Mittel auf dem Konto des Signalanbieters.

Die Anzahl der Nutzer, die das Signal derzeit abonniert haben.

Die Höhe der vom Signal verwalteten Mittel der Abonnenten. Der Wert spiegelt nur die Gelder auf realen Konten innerhalb der verwendeten Risiken wider.

Die Anzahl der Wochen seit dem ersten auf dem Handelskonto durchgeführten Handel (dieser Parameter berücksichtigt die gesamte Kontolaufzeit und nicht den Zeitraum seit der Registrierung als Signal).

Die Anzahl der Positionen, bei denen ein Gewinn oder Verlust festgestellt wurde.

Signale, die von anderen Nutzern eingesehen werden können. Diese Kategorie enthält keine Demosignale, da sie nicht in der Präsentation der Signale von MQL5.community angezeigt werden.

Private Signale, die nur für Sie sichtbar sind.

Signale, bei denen die Überwachung deaktiviert ist.

Um mit der Bearbeitung des Signals fortzufahren, öffnen Sie seine Seite und klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Zahnrad in der oberen rechten Ecke.

Bearbeitung des Signals

Damit wird das Signaldatenformular geöffnet, das Sie bei der Erstellung des Signals ausgefüllt haben. Es können nur einige der Parameter bearbeitet werden:

  • Aktivieren/deaktivieren des Signals; Privat/öffentlich machen des Signals.
  • Änderung des Signalnamens, solange das Signal noch keine Abonnenten hat.
  • Änderung des Konto-Passworts.
  • Änderung des Abonnementpreises, wenn das Signal auf einem echten Konto basiert. Für Signale von Demokonten können keine Gebühren verlangt werden, während Signale von echten Konten nicht kostenlos sein dürfen.