MetaTrader 5 Hilfe

Fibonacci Kanal

Fibonacci Kanaäle werden mit verschiedenen Trendlinien konstruiert. Um das Werkzeug zu zeichen, wird die Breite als des Kanals als Starteinheit genutzt. Dann werden parallele Linien gezeichnet an den Werten der Fibonacci-Sequenz startend mit dem 0.618-fachen Größe des Kanals, dann dem 1.000-fachen, 1.618-fachen, 2.618-fachen, 4.236-fachen, etc. Sobald die fünfte Welle abgeschlossen ist, kann eine Bewegung in die entgegengesetzte Richtung erwartet werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass beim korreken Aufbau des Fibonacci-Kanals, das Limit der Basis-Linie der obere Teil des Kanals ist, wenn der Trend steigt und der untere Teil des Kanals, wenn der Trend sinkt.

Zeichnen

Um einen Kanal zu zeichnen, wählen Sie das Objekt und klicken Sie mit der linken Maustaste in das Chart um den initialen Punkt zu zeichnen. Halten Sie dabei die Maus-Taste gedrückt um den Kanal in die richtige Richtung und Breite zu zeichnen. Zusätzliche Parameter werden am Endpunkt der Trendlinie des Kanals angezeigt: Distanz vom initialen Punkt an der Zeitachse und Preisachse. Die anderen Linien werden automatisch gezeichnet.

Fibonacci Kanal

Steuerung

Auf der Trendlinie gibt es drei Punkte die mit der Maus bewegt werden können. Der erste und letzte Punkt werden genutzt zum Ändern der Lenge und Richtung der Linien. Durch das Bewegen des mittleren Punktes, wird der Kanal verschoben ohne die Dimensionen zu verändern. An der zweiten Grenze des Kanals ist ein Punkt der zur Veränderung der Breite des Kanals genutzt wird. Die zweite Grenze des Kanals wird unabhängig von der ersten bewegt.

Parameter

Für die Konstruktion des Kanals können die Einstellungen der Trendlinie verändert werden. Die zusätzlichen Einstellungen finden Sie in den Parametern:

Parameter

  • Datum/Wert — Koordinaten des ersten Anker-Punktes der Hauptlinie des Kanals;
  • Datum/Wert — Koordinaten des letzten Anker-Punktes der Hauptlinie des Kanals;
  • Datum/Wert — Koordinaten des zweiten Anker-Punktes der Hauptlinie des Kanals;
  • Strahl rechts — Weiterführung des Kanals auf der rechten Seite;
  • Strahl links — Weiterführung des Kanals auf der linken Seite.

Allgemeine Parameter-Einstellungen sind in einem separaten Abschnitt beschrieben.