MetaTrader 5 Hilfe

Trendlinie

Eine Trendlinie ist eine gerade Linie, die zwei wichtige Hoch- oder Tiefpunkte verbindet. Innerhalb eines Haupttrends kann es kleinere Trends geben. Die Länge dieser kann stark unterschiedlich sein. Eine Trendlinie darf sich nicht mit dem Preis schneiden. Eine Trendlinie ist eine Unterstützungs- und Widerstandszone, wobei sich Preisveränderungen oberhalb dieser Linie bewegen, stößt der Preis durch diese Linie ist eine Trendumkehr wahrscheinlich.

Zeichnen

Um eine Trendlinie zu zeichnen, wählen Sie das Objekt und klicken Sie mit der linken Maustaste in das Chart. Halten Sie dabei die Maus-Taste gedrückt um den Kanal in die richtige Richtung zu zeichnen. Zusätzliche Parameter werden am Endpunkt angezeigt: Distanz vom initialen Punkt an der Zeitachse und Preisachse, sowie der Winkel der Steigung relativ zur horizontalen Linie, gezeichnet durch den initialen Punkt.

Trendlinie

Steuerung

Drei Punkte gibt es auf der Trendlinie. Extrempunkte sind die Punkte für das Verändern der Größe und der Steigung. Durch das Bewegen des mittleren Punktes, wird das gesamte Objekt verschoben ohne die Dimensionen zu verändern.

Parameter

Die folgenden Parameter sind für das Objekt einstellbar:

Parameter

  • Datum/Wert — Koordinaten des ersten Punktes;
  • Datum/Wert — Koordinaten des Endpunktes;
  • Strahl rechts — Weiterführung der Linien auf der rechten Seite;
  • Strahl links — Weiterführung der Linien auf der linken Seite.

Allgemeine Parameter-Einstellungen sind in einem separaten Abschnitt beschrieben.