OANDA führt die Multi-Asset-Plattform MetaTrader 5 in Japan ein

MetaQuotes Software Corp.

17 März 2020

Als weltweit führender Anbieter von Online-Dienstleistungen für den Multi-Asset-Handel sowie von Währungsdaten und -analysen bietet OANDA jetzt MetaTrader 5 für Kunden in Japan an. Nachdem das Unternehmen ihn im Dezember erstmals für die Inhaber von Demokonten eingeführt hat, ermöglicht es nun japanischen Kunden ihre Live-Konten auf der Plattform zu handeln.

Die Entscheidung, MetaTrader 5 in die Palette der Handelsplattformen von OANDA aufzunehmen, wurde als direkte Reaktion auf die Anfragen von Kunden getroffen, was das Engagement des Unternehmens, auf die Bedürfnisse aktiver Händler einzugehen und seine Produktpalette zu erweitern, weiter unterstreicht. Die Plattform wird in den kommenden Monaten auch in anderen Regionen zur Verfügung gestellt werden.

Kurt vom Scheidt, Chief Operating Officer, OANDA

Kurt vom Scheidt, Chief Operating Officer, OANDA

Kurt vom Scheidt, Chief Operating Officer von OANDA, sagte: "Als weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Online-Handelsdienstleistungen für mehrere Vermögenswerte wurde OANDA auf den Grundlagen von Transparenz und Integrität aufgebaut. Im Laufe unserer 24-jährigen Geschichte haben wir hart daran gearbeitet, die sich ständig ändernden Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Deshalb freuen wir uns, die Einführung von MetaTrader 5 in Japan bekannt zu geben, der Zugang zu fortschrittlichen Charts und technischen Indikatoren sowie erweiterte Funktionen für EAs bietet und es unseren Kunden ermöglicht, ihre algorithmischen Handelsergebnisse zu verbessern".

"Wir glauben, dass die Aufnahme von MetaTrader 5 in unser Angebot an Plattformen die Handelserfahrung, die wir unseren Kunden bieten, weiter verbessern und unsere Position als Nummer eins der ausländischen FX-Broker in Japan stärken wird. Wir freuen uns auch darauf, ihn bald weltweit einzuführen, um der Nachfrage unserer Kunden gerecht zu werden", so vom Scheidt weiter.