AvaTrade kündigt die weltweite Einführung des MetaTrader 5 an

MetaQuotes Software Corp.

3 März 2020

Der internationale Broker hat MetaTrader 5, die leistungsstarke Plattform für die Forex- und Börsenmärkte, zu seinem breiten Angebot an globalen Plattformen hinzugefügt. Zuvor hatte das Unternehmen die Einführung von MetaTrader 5 auf einem der größten Märkte der Welt — dem japanischen — angekündigt.

AvaTrade weist auf die größere Anzahl von Plattformfunktionen im Vergleich zu MetaTrader 4, die einfache Bedienung und die größere Auswahl an Vermögenswerten hin:

  1. MetaTrader 5 bietet im Vergleich zum traditionellen Angebot von MetaTrader 4 eine fast unbegrenzte Anzahl von Aktien, Anleihen, Optionen und Futures und deckt über 1.200 Forex-Paare ab.
  2. Verbesserte Schnittstelle und Unterstützung von 52 Sprachen.
  3. Zwei neue Typen von Pending-Orders.
  4. Native Einbindung von Finteza, dem fortschrittlichen Analysedienst.
  5. Integrierter Wirtschaftskalender.
  6. Mächtige Testumgebung für EAs.

Mr Dáire Ferguson, AvaTrade

Mr Dáire Ferguson, AvaTrade

"MetaTrader 5 bringt AvaTrade an die Spitze des Online-Handels", erklärt Herr Dáire Ferguson, CEO von AvaTrade. "Die Plattform korreliert perfekt mit der Handelsumgebung, die wir unseren Kunden bieten wollen."

AvaTrade wurde 2006 gegründet und bietet über 1.000 Finanzinstrumente an, die einen sicheren Handel mit fortschrittlicher Verschlüsselung und vollständig getrennten Konten ermöglichen. Das Unternehmen wird in neun Jurisdiktionen reguliert.