AvaTrade startet MetaTrader 5 in Japan

MetaQuotes Software Corp.

12 Februar 2020

Das erfolgreiche Landesbüro von AvaTrade in Japan, das dem Kanto Local Finance Bureau Director (Kinsho) untersteht, hat eine der größten Devisenhandelsplattform, den MetaTrader 5, eingerichtet. Japanische Händler haben nun Zugang zu den Versionen für Desktop, Mobil und Web dieser leistungsstarken Plattform.

MetaTrader 5 hat viele Vorteile für die japanischen Händler von AvaTrade:

  1. Die Plattform zeichnet sich durch einen niedrigen Spread (0,4 Pips) aus, begleitet von den effizientesten Handelswerkzeugen und Ressourcen.
  2. Hunderte von zusätzlichen Handelsinstrumenten wie Aktien, Indizes und ETFs.
  3. Einfacher Zugang von jedem Gerät aus: PC, den mobilen Anwendungen des MetaTrader 5 für iOS und Android oder einen Webbrowser.
  4. Leistungsstarke Analysen: 21 Zeitrahmen, integrierte technische Indikatoren und grafische Tools.
  5. Entwicklung und Test von Handelsrobotern: ein Strategietester für mehrere Währungen und eine integrierte MQL5-Entwicklungsumgebung.
  6. Ein-Klick-Handel, hohe Auftragsausführungsgeschwindigkeit.

Herr Hiroshi Niwa, CEO von AvaTrade Japan, bemerkt dazu: "Ich freue mich, bekannt zu geben, dass AvaTrade Japan einer der ersten Anwender von MetaTrader 5 auf dem japanischen Markt ist. Dies ist Teil unserer langfristigen Strategie als Branchenführer, die neuesten und innovativsten Lösungen unseren Kunden anzubieten. Dies war möglich dank unserer engen und starken Beziehung zu MetaQuotes, die von unserem strategischen Partner geleitet wird.

AvaTrade startet MetaTrader 5 in Japan

Herr Hiroshi Niwa, CEO von AvaTrade Japan

AvaTrade Japan Co, Ltd. wurde vom Direktor des Kanto Local Finance Bureau (Kinsho) Nr. 1661 autorisiert und ist Mitglied der Financial Futures Trading Association und der Japan Investment Advisors Association.