MetaTrader 5 in Südafrika: GT247.com lanciert die Multi-Asset-Plattform

MetaQuotes Software Corp.

1 November 2017

Der größte südafrikanische Online-Broker GT247.com wechselt von seinen veralteten Handelsplattformen zu MetaTrader 5. Das Top-Management des Unternehmens hebt hervor, MetaTrader 5 erlaube es ihnen, bei dem Wettbewerb im Trading-Raum mitzuhalten, indem sie bestehenden und neuen Kunden eine Plattform der Weltklasse anbieten.

Laut Vertretern von GT247.com lancierten sie die erste Version ihrer eigenen Plattform bereits 2001. Damals war das Unternehmen der günstigste Online-Broker und der Pioneer des CFD-Handels in der Region, der südafrikanischen Tradern die Möglichkeit gab, in lokaler Währung an internationalen Märkten zu handeln. Aber mit der Zeit war es dem Unternehmen klar, dass die Handelsplattform von der Entwicklung überholt wird:

"Wir gaben uns viel Mühe, mit Features und Vorteilen anderer Handelsplattformen Schritt zu halten, aber Kunden suchten nach Brokern mit einem fortgeschritteneren System", so Bradley Leather, Chef der Trading-Abteilung von GT247.com. "Unsere alte Plattform konnte einfach nicht die ausreichende Funktionalität bereitstellen. Die Einführung des MetaTrader 5 erlaubt es uns, unter gleichen Bedingungen mit anderen zu konkurrieren."


Bradley Leather, Chef der Trading-Abteilung von GT247.com

Herr Leather betont, dass GT247.com von der einfachen Integration der Plattform, einer reichen Funktionalität und mobilen Anwendungen profitieren werde:

"Früher hatten wir verschiedene Plattformen für CFD- und Spread Trading und verwendeten verschiedene Portale für Kundenservices, administrativen und technischen Support. MetaTrader 5 vereint all diese Plattformen und Portale in einem. Unsere alten Plattformen waren leicht handhabbar, aber hatten eine sehr begrenzte Funktionalität. Sie waren gut für Trader, die einfach kaufen und verkaufen oder Charts verfolgen wollten, aber den Tradern, die nach algorithmischen Strategien handelten, passten sie nicht. MetaTrader 5 kann alle Kategorien von Tradern zufrieden stellen."