Integration des MetaTrader 5 mit dem Liquiditäts-Aggregator von PrimeXM

MetaQuotes Software Corp.

22 Mai 2017

PrimeXM veröffentlichte ein Gateway für die Integration des MetaTrader 5 mit dem XCore-System. Die unter institutionellen Kunden populäre Technologie für Ausführung und Aggregation unterstützt eine Highspeed-Konnektivität zu 120 führenden Liquiditätsanbietern für den Forex- und CFD-Handel. Nun können Broker das MetaTrader 5 Gateway to PrimeXM für den Zugang zu jedem Liquiditätsprovider auf dem Markt verwenden.

Die Integrationslösung berücksichtigt alle neuen Optionen der Plattform MetaTrader 5, einschließlich der Markttiefe. Darüber hinaus zeichnet sich das neue Gateway durch eine bessere Performance unter Beibehalt aller fortgeschrittenen Features des MetaTrader 4 Gateways zu PrimeXM aus, das von 200 Brokern weltweit verwendet wird.

Integration des MetaTrader 5 mit dem Liquiditäts-Aggregator von PrimeXM

MetaTrader 5 Gateway to PrimeXM wird zusammen mit dem XCore-System bereitgestellt und ermöglicht ein effektives Geschäftsmanagement in einer einheitlichen Umgebung. Für jeden Broker wird XCore in der eigenen Infrastruktur von PrimeXM installiert, die in Equinix-Rechenzentren in London (LD4), New York (NY4) und Tokio (TY3) vollständig gewartet wird. Unter Verwendung der neuesten Technologien bietet die PrimeXM Infrastruktur höchste Sicherheit und Performance, und befindet sich in denselben Rechenzentren wie alle führenden Liquiditätsanbieter für den Forex- und CFD-Handel.

"Die Integration des XCore Systems mit dem MetaTrader 5 stellt eine breite Palette professioneller Tools für ein effektives Liquiditäts- und Risikomanagement dar und gewährleistet einen direkten Highspeed-Zugang zur globalen Liquidität für Broker besonders kostengünstig. Unter anderem erlaubt eine solche kombinierte Lösung dem Broker, alle Kundentypen ohne technologische Einschränkungen gleichzeitig zu bedienen: institutionelle, professionelle und individuelle Trader", sagt Richard Bartlett, Leiter der Abteilung Global Sales von PrimeXM.

Richard Bartlett und Cristian Vlasceanu

Darüber hinaus kann PrimeXM ein Hosting für MetaTrader 5-Server in der gleichen Infrastruktur anbieten, in welcher XCore und Liquiditätsanbieter des Brokers untergebracht sind. Dies ermöglicht es, Daten vom MetaTrader 5-Server zu Liquiditätsanbietern in weniger als einer Millisekunde zu übertragen. Auf diese Weise können Broker die möglichst hohe Geschwindigkeit und eine stabile Qualität der Ausführung beim Handel mit Liquiditätsanbietern erreichen, ohne eine eigene Infrastruktur erstellen und die mit ihrer Unterstützung und Wartung verbundenen Kosten tragen zu müssen.

"Seit November letzten Jahres haben wir die Performance und funktionelle Möglichkeiten der Integration des MetaTrader 5 mit einer Reihe unserer Schlüsselkunden intensiv getestet, und haben eine erstklassige Lösung erreicht", so Cristian Vlasceanu, Geschäftsführer von PrimeXM. "Wir sind stolz, das Release der neuen Version des Gateways zur MetaTrader 5 Plattform, der fortgeschrittensten Lösung auf dem Markt, anzukündigen. Diese Innovation erlaubt es uns, den Brokern führende Technologien für den Zugang zur globalen Liquidität bereitzustellen".