MetaTrader 5 iPhone/iPad Hilfe

Andrews' Gabel

Andrews' Gabel

Andrews' Gabel (Forke) ist ein Instrument aus drei parallelen Trendlinien. Dieses Instrument wurde von Dr. Alan Andrews entwickelt. Die Interpretation basiert auf den Standardregeln der Interpretation von Unterstützungen und Widerständen. Die erste Trendlinie beginnt mit einem ausgewählten, extremen, linken Punkt (wichtiges Hoch/Tief). Diese Linie wird als «Stiel» (handle) bezeichnet. Die zweite und dritte Trendlinie werden ausgehen von diesem Punkt möglichst weit rechts (Hoch/Tief) dazu als Parallele gezeichnet. Diese Linien werden als «Zähne» (teeth) bezeichnet. Weitere Signallinien werden parallel zu den Zähnen der Gabel gezeichnet. Die Distanzen sind proportional zu Fibonacci-Zahlen. Die Distanz der Mittellinie zu den Zähnen der Gabel wird als 100% verwendet.

Andrews' Gabel

Zeichnen

Um Andrews' Gabel zu zeichnen, müssen Sie dieses Objekt auswählen und dann den Chart tippen und den ersten Punkt (den Anfang des "Stiels") bestimmen. Danach müssten Sie den zweiten Punkt des "Stiels" auf dem Chart angeben und den Finger dorthin ziehen, so dass die "Zähne" der Gabel und die Signallinien in der gewünschten Entfernung erzeugt werde. Zusätzliche Parameter werden in der Nähe des Cursors angezeigt - drei Zahlenpaare. Das erste Paar zeigt den Stiel, der erste Wert ist immer Null, da dieser der Initialwert des Objekts ist; die zweite Zahl zeigt die Distanz zum Zähnen. Das zweite und das dritte Zahlenpaar zeigen den Abstand entlang der Zeit und der Preisachse von den "Zähnen" der Gabel bis zum Startpunkt des "Stiels".

Handhabung

Durch eine Verschiebung des Startpunkts verändert sich die Richtung der Zähne. Der zweite Punkt des Stiels erlaubt das Verschieben der Gabel auf dem Chart, ohne die Größe zu ändern. Durch das Verschieben der Zinken kann die Position einzeln angepasst werden.

Parameter

Parameter

Die Gabel hat folgende Parameter:

  • Punkt – Koordinaten das Ausgangspunktes des "Stiels" von Andrews' Gabel (Datum/Wert der Preisskala);
  • Punkt – Koordinaten der unteren "Zinke" (unterer Pivotpunkt) von Andrews' Gabel (Datum/Wert der Preisskala);
  • Punkt – Koordinaten der oberen "Zinke" (oberer Pivotpunkt) von Andrews' Gabel (Datum/Wert der Preisskala);
  • Strahl rechts – Linien, die rechts kein Ende haben;
  • Strahl links – Linien, die links kein Ende haben.

Die allgemeinen Parameter von Objekten sind in einer separaten Sektion beschrieben.