MetaTrader 5 build 1596: Zugang zu Preishistorie

Was ist neu im MetaTrader 5

26 April 2017

Terminal

  1. Es wurde der Zugang zur Balken- und Tick-Historie hinzugefügt. Nun kann man die ganze 1-Minute- und Tick-Historie vom Server nicht nur mithilfe der MQL5 Sprache, sondern auch über das Interface der Handelsplattform herunterladen. Der Zugang zu Preisdaten wird im Rahmen der Vorbereitung auf die Einführung benutzerdefinierter Funktionen von Datenquellen erweitert. In Kürze wird auf der Plattform die Option verfügbar sein, Charts basierend auf eigenen Preisdaten zu zeichnen, synthetische Symbole zu erstellen und offline Charts zu nutzen.

    Um die Daten herunterzuladen, öffnen Sie den Dialog der Verwaltung von Symbolen im Kontextmenü "Marktübersicht":


    Nun sind hier zwei neue Tabs verfügbar: "Balken" und "Ticks". Wählen Sie ein Symbol und einen Zeitraum aus und klicken Sie auf "Abrufen". Die Plattform ruft alle verfügbaren Daten vom Server ab oder zeigt sie sofort an, wenn diese bereits heruntergeladen wurden. Gespeicherte Preisdaten können in eine CSV-Datei exportiert werden.

  2. Die Zeit wird nun bis auf Millisekunden für Positionen, Trades und Orders angezeigt.




  3. Im Dialog "Handel" wurde die Benachrichtigung über die Ablehnung der Ausführung einer Close By Anfrage (Schließen einer Position zur Gegenposition) korrigiert.

MQL5

  1. Die PositionSelect Funktion wurde korrigiert. In einigen Fällen wurde nicht die Position mit dem kleinsten Ticket ausgewählt.
  2. Die Funktionen CopyTicks und CopyTicksRange wurden beim Abruf einer sehr tiefen Tick-Historie korrigiert.

Signals

  1. Es wurde ein Fehler beim Kopieren von Signalen bei der Erhöhung einer bereits vorhandenen Position behoben. Der Fehler trat in einigen Fällen auf Netting-Konten auf.

Tester

  1. Die Bearbeitung von Limit Orders wurde für börsengehandelte Instrumente korrigiert. Die Orders, die zu einem günstigeren Preis als der Marktpreis platziert wurden (der Kaufpreis ist niedriger als der Marktpreis bzw. der Verkaufpreis ist höher als der Marktpreis) werden ohne Slippage ausgeführt. Die Order, die zu einem schlechteren Preis als der Marktpreis oder zum Marktpreis platziert wurden, werden direkt nach dem Platzieren zum Marktpreis im Moment des Platzierens ausgeführt.

Die Dokumentation wurde aktualisiert.