Brasilien, Hongkong, Singapur und Südkorea werden jetzt auch in Tradays Wirtschaftskalender geführt

MetaQuotes Software Corp.

15 Mai 2019

Wir erweitern weiterhin die Liste der Länder, die in unserem kostenlosen Service der Fundamentalanalyse verfügbar sind. Der Tradays-Kalender enthält Nachrichten und Ereignisse von 17 globalen Volkswirtschaften. Vor kurzem wurden 80 Indikatoren für Brasilien, Hongkong, Singapur und Südkorea hinzugefügt. Die relevanten Indexwerte werden in Echtzeit direkt aus öffentlichen Quellen wie Zentralbanken, statistischen Ämtern und Ministerien erhoben. Nachrichtenereignisse können nach Datum, Währung und Wichtigkeit sortiert werden.

Alle Indikatoren sind nach Sektoren gruppiert: BIP, Arbeit, Preise, Handel, Gewerbe und Verbraucher. Durch die regelmäßige Überprüfung dieses Angebots bleiben Händler über die neuesten makroökonomischen Nachrichten informiert, wie z.B. über die südkoreanischen Zinssätze, dem Index der Bankkredite von Singapur und den brasilianischen Inflationsindex.

Jede Veröffentlichung eines Indikators wird von einer detaillierten Beschreibung, einer Tabelle mit aktuellen, vergangenen und prognostizierten Werten sowie der Darstellung des Entwicklungscharts des Indikators und dem offiziellen Quellenlink begleitet.

Brasilien, Hongkong, Singapur und Südkorea werden jetzt auch in Tradays Wirtschaftskalender geführt

Der Kalender steht kostenlos zur Verfügung, so dass ein Lizenzrisiko ausgeschlossen ist. Der Tradays Wirtschaftskalender ist als Webversion auf der offiziellen Serviceseite sowie als Widget und mobile Anwendungen verfügbar:

Mit dem Tradays-Widget können Sie den Kalender auf Ihrer Website oder Ihrem Blog installieren. Ein spezielles Plugin ist für WordPress-basierte Websites verfügbar. Laden Sie Tradays für WordPress kostenlos herunter und fügen Sie das Widget auf der gewünschten Seite hinzu, um Ihren Besuchern ein einsatzbereites Tool zur Überwachung der globalen Wirtschaftsentwicklung zur Verfügung zu stellen.

Integrieren Sie den Kalender in Ihrer Website