Stater Global Markets bietet institutionellen Kunden MetaTrader 5 an

MetaQuotes Software Corp.

11 Januar 2018

Der Prime of Prime Broker Stater Global Markets mit Sitz in London bietet nun seinen Kunden MetaTrader 5 an. Darüber hinaus führt das Unternehmen ein MetaTrader 5 White Label Angebot ein. Laut Stater Global Markets wird es in erster Linie bei Banken und Brokern aus Asien, der wichtigsten Wachstumsregion für den Broker, eine hohe Nachfrage genießen.

Stater Global Markets bietet seinen Kunden direkten Zugang zur Banken- und Nichtbankenliquidität ersten Grades (Tier 1), Clearing und verschiedenen technologischen Lösungen für die Erhöhung der Geschäftseffizienz. Das Team des Prime Brokers verfügt über eine langjährige Erfahrung sowohl in Finanz- als auch in Technologieunternehmen. Dies erlaubt es, einen umfassenden Ansatz zur Kundenbetreuung und einer effektiven Problemlösung zu gewährleisten.


Ramy Soliman, Stater Global Markets

Der Geschäftsführer von Stater Global Markets, Ramy Soliman, ist überzeugt, dass die MetaTrader 5 Plattform MetaTrader 4 um vieles übertreffe und zur beliebtesten Plattform unter Retailkunden werde.

"Immer häufiger wollen Broker ihren Kunden Multi-Asset-Produkte anbieten," sagt Herr Soliman. "MetaTrader 5 ist für unsere institutionellen Kunden und deren Anforderungen an den Multi-Asset-Handel bestens geeignet. Wir freuen uns sehr, dass MetaTrader 5 zum Produktangebot von Stater Global Markets hinzugefügt wurde. Unsere Kunden haben nun Zugang zu börsengehandelten Futures, Edelmetallen, Devisen und CFD. Darüber hinaus haben wir die Absicht, in absehbarer Zeit den Handel mit Kryptowährungen über MetaTrader 5 anzubieten".