MetaTrader 5 iPhone/iPad Hilfe

Market Facilitation Index

Der Market Facilitation Index (BW MFI), ein technischer Indikator, zeigt die Preisänderungen je Tick. Die absoluten Werte des Indikators selbst haben keine Bedeutung, da nur die Preisänderung angezeigt wird. Bill Williams misst den Veränderungen des Indikators und der des Volumens große Bedeutung bei:

  • Market Facilitation Index und Volumen erhöhen sich gleichzeitig – dies bedeutet, dass a) die Anzahl an Marktteilnehmern steigt und b) neue Marktteilnehmer Positionen in die Richtung der Preisbewegung eröffnen.
  • Market Facilitation Index fällt und das Volumen fällt. Das bedeutet, dass Marktteilnehmer kein Interesse mehr zeigen.
  • Market Facilitation Index steigt, aber das Volumen fällt. Es ist höchst wahrscheinlich, dass der Markt von Händlern nicht durch das Volumen unterstützt wird und die Richtung der Preise wechselt durch den Einfluss von Parketthändlern (Broker und Händler).
  • Market Facilitation Index fällt aber das Volumen steigt. Es gibt einen Kampf zwischen Bullen und Bären, charakterisiert durch große Kauf- und Verkaufsvolumina; der Preis verändert sich jedoch nicht signifikant, da die Kräfte ausgeglichen sind. Eine der teilnehmenden Parteien (Käufer oder Verkäufer) gewinnt diesen Kampf schlussendlich. Normalerweise gibt der Durchbruch einer Kerze das Signal für eine Fortführung des Trends oder das seines Endes. Bill Williams nennt solch eine Bar "curtsying" (einen Knicks machen).

Market Facilitation Index

Berechnung

Zur Berechnung des Market Facilitation Index wird das Tief vom Hoch angezogen und dann durch das Volumen dividiert.

BW MFI = (HIGH - LOW) / VOLUME

Wobei:

HIGH – Hoch der aktuellen Bar;
LOW – Tief der aktuellen Bar;
VOLUME – Volumen der aktuellen Bar.