MetaTrader 5 Android Hilfe

Alligator

Märkte befinden sich hauptsächlich in Seitwärtsbewegungen. Nur in etwa 15—30% der Zeit befinden sich Märkte in einem Trend, und Händler, die nicht in der Börsen selbst sind, profitieren am meisten von einem Trend. Mein Großvater sagte immer: "Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn". Eine Position während eines Trends wird als "Blinder-Hühner-Markt" bezeichnet. Es hat Jahre gebraucht, aber wir haben einen Indikator geschaffen, der es ermöglicht, diese Märkte bestmöglich auszunutzen.

Bill Williams

Der Alligator, ein technischer Indikator, ist eine Kombination von Gleichgewichtslinien (gleitenden Durchschnitten), die fraktale Geometrie und nicht-lineare Dynamik verwenden.

  • Die blaue Linie (Kiefer des Alligators) ist die Gleichgewichtslinie des Zeitrahmens vom Chart (ein geglätteter gleitender Durchschnitt über 13 Bars, um 8 Bars in die Zukunft verschoben);
  • Die rote Linie (Zähne des Alligators) ist die Gleichgewichtslinie eine Stufe unter dem signifikanten Zeitrahmen (ein geglätteter gleitender Durchschnitt über 8 Bars, verschoben um 5 Bars in die Zukunft);
  • Die Grüne Linie (Lippen des Alligators) ist die Gleichgewichtslinie eine Stufe unter dem signifikanten Zeitrahmen (ein geglätteter gleitender Durchschnitt über 5 Bars, verschoben um 3 Bars in die Zukunft).

Lippen, Zähne, und Kiefer des Alligators zeigen die Wechselwirkung der verschiedenen Periodenlängen. Da klare Trends nur zu etwa 15-30% der Zeit existieren, ist es wichtig diesen zu folgen und nur in diesen Perioden zu handeln.

Wenn Kiefer, Zähne und Lippen geschlossen oder ineinander verschlungen sind, geht der Alligator schlafen oder schläft schon. Wenn er schläft, steigt sein Hunger - je länger er schläft, desto hungriger wird er sein, wenn er aufwacht. Wenn er aufwacht, öffnet er als Erstes den Mund und beginnt zu gähnen. Dann fängt er an, das Essen zu riechen: das Fleisch des Bullen oder das des Bären, und fängt an, nach ihm zu jagen. Nachdem er genug gegessen hat und satt ist, verliert er das Interesse am Essen, also an den Preisen (die drei gleitenden Durchschnitte treffen sich) - es ist jetzt Zeit sich den Gewinn zu sichern.

Alligator

Berechnung:

MEDIAN PRICE = (HIGH + LOW) / 2

ALLIGATORS JAW = SMMA (MEDIAN PRICE, 13, 8)

ALLIGATORS TEETH = SMMA (MEDIAN PRICE, 8, 5)

ALLIGATORS LIPS = SMMA (MEDIAN PRICE, 5, 3)

Wobei:

MEDIAN PRICE – Medianpreis;
HIGH – Hoch der Bar;
LOW – Tief der Bar;
SMMA (A, B, C) – geglätteter gleitender Durchschnitt. A ist der Glättungsparameter, B ist die Glättungsperiode, C ist die Verschiebung. Zum Beispiel, SMMA (MEDIAN PRICE, 5, 3) ist ein geglätteter gleitender Durchschnitt mit eine Periodenlänge 5, der um 3 Bars verschoben ist;
ALLIGATORS JAW – des Alligators Kiefer (blaue Linie);
ALLIGATORS TEETH – des Alligators Zähne (rote Linie);
ALLIGATORS LIPS – des Alligators Lippen (grüne Linie).