Der Fortschritt ist unausweichlich: Libertex startet MetaTrader 5 angesichts erhöhter Nachfrage

MetaQuotes

5 Juli 2021

Libertex, ein regulierter Broker mit Sitz in Zypern, hat den MetaTrader 5 mit Demo- und Echtgeldkonten eingeführt. Das Unternehmen bietet mehr als 250 Derivate-Handelsinstrumente an, darunter Forex-Symbole (Haupt-, Cross- und exotische Paare), Metalle, Indizes, Aktien, Öl, Gas, Agrarrohstoffe und ETFs. Die Händler von Libertex können von wettbewerbsfähigen Spreads ab Null, Hebel bis zu 500 (für PRO-Kunden) und Kommissionen ab 0,04 Cent für Euro-Konten profitieren. Der Broker bietet Konten in Euro, Britischem Pfund, Schweizer Franken und Polnischem Zloty an.

Herr Andrew Nikolaev, General Manager Europe von Libertex

Herr Andrew Nikolaev, General Manager Europe von Libertex

Herr Andrew Nikolaev, General Manager Europe von Libertex, kommentierte den Start der Plattform: "Fortschritt ist unvermeidlich und wir sehen eine Verschiebung der Nachfrage des Marktes in Richtung MetaTrader 5. Es war für uns wichtig, die Liste der verfügbaren Lösungen zu erweitern und Plattformlösungen anzubieten, die für unsere Kunden von Interesse sind. Mit der neu eingeführten MetaTrader 5 Plattform können Händler durch die fortschrittliche Software auf die Finanzmärkte zugreifen und effizienter und schneller auf den globalen Märkten handeln."

Das preisgekrönte Unternehmen Libertex bietet Dienstleistungen für mehr als 2,5 Millionen Kunden aus 120 Ländern an.


Order MetaTrader 5 for brokers, banks and hedge funds