MetaTrader 5 build 2450: Negative Preise, Marktdaten-Abonnements und neue Chart-Einstellungen

MetaQuotes Software Corp.

29 Mai 2020

Die aktualisierte Plattform bietet den völlig neuen Abonnementdienst, mit dem Händler Marktdaten von Hunderten von Börsen weltweit abonnieren können. Broker können ihre eigenen Abonnementdienste anbieten, wie z.B. die Unterstützung durch einen persönlichen Manager, um Händlern beim Verständnis spezifischer Finanzinstrumente oder beim Kennenlernen bestimmter Märkte zu helfen. Die Entwickler der Plattform haben auch die Charts überarbeitet: bequeme Einstellungen und andere Verbesserungen wurden in dieses wichtige Händlertool eingeführt. Die auffälligsten Änderungen werden im Folgenden beschrieben.

Abonnements

Die größere Aktualisierung betrifft die neue Abonnementfunktion, die im Navigator verfügbar ist. Der neue Dienst wird den Händlern helfen, ihre Handelseffizienz zu verbessern und Zeit für Schulungen zu sparen.


Der Dienst umfasst Abonnements für Marktdaten wie Aktien, Optionen, Anleihen und andere Daten der Sicherheitsstufen 1 und 2 von einer Vielzahl von Börsen in der ganzen Welt. Darüber hinaus können Broker über den Dienst assistierende Personal Manager anbieten. Eine solche Unterstützung kann bei der Lösung zusätzlicher Handelsaufgaben hilfreich sein: bei der Erstellung eines Anlageportfolios, der Analyse und Auswahl strukturierter Produkte oder bei der Steuer- oder Rechtsberatung.


Nach der Anmeldung erscheinen ausgewählte Handelsinstrumente in der Liste der Marktübersicht. Sie können als reguläre Symbole verwendet werden: Nutzer können die Kurse sehen, Charts öffnen und diese mit Hilfe von Objekten und Indikatoren analysieren sowie Expert Advisors im Strategietester ausführen. Die einzige Einschränkung ist, dass Handelsoperationen für diese Symbole nicht unterstützt werden.

Jedes Abonnement wird zusammen mit einer detaillierten Beschreibung angeboten, um Händlern die Auswahl der gewünschten Dienstleistung zu erleichtern. Wenn ein Abonnement auf einer bezahlten Basis angeboten wird, kann die entsprechende Gebühr direkt von einem Handelskonto bezahlt werden. Alle aktiven Abonnements können in einem separaten Bereich eingesehen und verwaltet werden.

Charts

Die überarbeiteten Charts bieten bequemere Einstellungen.

Was ist neu:

1. Eine neue Option ermöglicht den schnellen Zugriff auf die Daten der Markttiefe und das Chart eines Symbols. Dies kann durch Auswahl des entsprechenden Befehls aus dem Kontextmenü erfolgen.


2. Die neue Option "Ticker anzeigen" blendet die Zeile ein/aus, die den Namen des Handelssymbols, den Zeitrahmen und einen benutzerdefinierten Kommentar enthält.


3. Der Befehl "Handelshistorie anzeigen" wurde zu den Terminal- und Chart-Einstellungen hinzugefügt. Jetzt kann schnell auf die Historie der Handelsoperationen zugegriffen werden, ohne zwischen den Abschnitten wechseln zu müssen. Die Einstellung kann auf alle Charts gleichzeitig oder unabhängig voneinander angewendet werden.


Alle neuen Befehle sind übersichtlich im Kontextmenü angeordnet.


4. Eine weitere neue Funktion in MetaTrader 5 wird Ihnen helfen, den gewünschten Symbolchart zu finden, wenn mehrere Charts im Terminal geöffnet sind. Klicken Sie auf ein Symbol in der Marktübersicht, auf einen Alarm, eine Order oder eine Positionslinie im Handels- oder Historienbereich, und der entsprechende Symbolchart wird dreimal blinken.


5. Einige Änderungen in der neuesten Version betreffen das Aussehen der Charts:

  • Ein neues Farbe-auf-Weiß-Schema wurde zu den Diagrammeinstellungen hinzugefügt
  • Tickets werden nicht mehr für Positionen, Aufträge und Levels angezeigt, um den Chart sauber zu halten
  • Alle Bildunterschriften erscheinen zur besseren Lesbarkeit in Großbuchstaben
  • Wenn das Volumen keinen Dezimalstellen hat, wird der Wert ohne überflüssige Nullen angezeigt
  • Die Ebenen werden ausgeblendet, wenn die Diagrammhöhe weniger als 80 Pixel beträgt
  • Symbolbeschreibungen werden in der linken oberen Ecke des Charts angezeigt (wenn eine solche Beschreibung verfügbar ist)


Andere Aktualisierungen

Der jüngste Rückgang der Ölpreise unter Null hat die Entwickler gezwungen, negative Preise auf der Plattform einzuführen. Die Unterstützung solcher Preise ermöglicht einen ordnungsgemäßen Plattformbetrieb in ähnlichen Situationen. Darüber hinaus wurden der Liste der offenen Aufträge und Positionen neue Spalten hinzugefügt (z.B. Entwicklung der Position in %, Marktwert und Magicnummer), die maximale Anzahl der Symbole in Market Watch auf 5.000 erhöht und die Suchoption verbessert.

Die vollständige Liste von What's New

Aktualisierung auf Build 2450

Nutzen Sie die neuen Funktionen von MetaTrader 5, um die Handelseffizienz zu verbessern und mehr Gewinne zu erzielen. Abonnieren Sie Marktdaten, um neue Handelsmöglichkeiten zu erkunden und die Unterstützung erfahrener persönlicher Manager anzufordern, damit Sie die Funktionen von MetaTrader 5 optimal nutzen können. Die Plattform wird automatisch aktualisiert, während Sie MetaTrader 5 nur dann neu starten müssen, wenn die entsprechende Benachrichtigung im Terminal erscheint.