Invast Global bereitet sich auf die iFX Expo mit MetaTrader 5 Liquidity von 30 Börsen vor

MetaQuotes Software Corp.

20 Mai 2019

Der Spezialist für Multi-Asset-Prime-Brokerage Invast Global präsentiert eine einfache "Ein-Klick"-Liquiditätslösung MetaTrader 5 für Broker. Hedgefonds, Vermögensverwalter und globale Brokerfirmen erhalten Preise und Ausführungen für Single-Stocks in einer atemberaubenden Anzahl von globalen Börsen, einschließlich eines gehebelten Long/Short Marktzugangs.

Mit der Verbindungsfähigkeit zu mehreren Börsen ermöglicht der Service Retail-Brokern auf der ganzen Welt, bis zu 30.000 Einzelaktien neben den traditionellen Devisen-, Metall- und Indexinstrumenten im MetaTrader 5 anzubieten. Invast Global wird den vollen operativen Support, einschließlich der Serverkonfiguration, anbieten.

Das Invast Global Team hat Preisvertriebsvereinbarungen mit verschiedenen Börsen unterzeichnet. Dies vereinfacht den Prozess für Broker erheblich, da sie nur eine Preisverteilungsvereinbarung mit Invast Global und nicht separate Vereinbarung mit jeder Börse benötigen.

Hr. Gavin Weiß, Invast Global

Hr. Gavin Weiß, Invast Global

"Durch die Lösung der operativen Probleme im Zusammenhang mit Kapitalmaßnahmen und Aktienleihe haben wir die Multi-Asset-Perspektive plötzlich zu einem hochwertigen, realisierbaren Angebot für Retail-Broker gemacht", sagt Invast Global CEO Gavin White. "Wir haben auch die anderen großen Probleme der Umverteilung der Wechselkurse gelöst und zusätzlich die Möglichkeit geschaffen, Daten an Retail-Broker über API zusammen mit Devisen-, Index- und Metallliquidität zu liefern. Wir glauben, dass wir einen Wendepunkt für die Branche erreicht haben, an dem die Umstellung auf die Multi-Asset-Fähigkeit beginnen kann. Es gibt keinen Grund für Makler, sich auf das traditionelle Retail-Geschäft zu beschränken."

Invast Global hat Niederlassungen in Sydney, Tokio und Hongkong und arbeitet unter einer von der ASIC herausgegebenen Australian Financial Services Licence (AFSL). Die an der JASDAQ notierte japanische Muttergesellschaft Invast Securities Co. hat eine 60-jährige Geschichte als Forex- und Wertpapierbroker und verfügt über stabile, langjährige Beziehungen zu zahlreichen Tier-1-Bank-Prime-Brokern.