Weitere Erfolge für MetaTrader 5 in Australien: FP Markets bringt die neue Plattform auf den Markt

MetaQuotes Software Corp.

11 Oktober 2018

Auf dem australischen Markt hat sich ein stetiger Trend entwickelt, mehr lokale Broker steigen auf MetaTrader 5 um. Ein weiterer großer Player, FP Markets, hat sein Angebot an bestehenden Handelslösungen um die Multi-Asset-Plattform erweitert.

FP Markets ist ein ASIC-geregelter Forexbroker mit über 13 Jahren Erfahrung in der Branche. Die neue Plattform ermöglicht es dem Unternehmen, seinen Kunden überlegene Tools für eine umfassende Preisanalyse, den umfassenden Einsatz von Handelsrobotern und Kopierfunktionen anzubieten.

Matt Murphie, FP Markets

Matt Murphie, FP Markets

Matt Murphie, Managing Director bei FP Markets, sagte dazu: "Wir haben in der Vergangenheit viel in Technologie investiert und unsere Kunden können sicher sein, dass unser Technologieangebot unübertroffen ist. Die neue Plattform ist die Weiterentwicklung des MetaTrader 4, der bereits als die Einstiegsplattform für Händler weltweit gilt und darauf ausgelegt ist, die Handelserfahrung auf eine ganz neue Ebene zu heben".