Broctagon Prime wechselt zu MetaTrader 5

MetaQuotes Software Corp.

27 August 2018

Das Unternehmen mit Sitz auf Zypern hat seinen Kunden die Multi-Asset-Plattform der fünften Generation von MetaQuotes Software angeboten. Für den Broker ist die Einführung der Plattform zu einem bahnbrechenden Schritt bei der Organisation des Handels am Devisen- und Aktienmarkt geworden.

Broctagon Prime ist durch CySEC lizenziert und steht im Einklang mit den Bestimmungen der MiFID-Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt in Spot FX und Commodities, dabei werden sowohl traditionelle als auch neue Marktsegmente in die Arbeit involviert.

Besonderheiten des MetaTrader 5-Angebots von Broctagon Prime:

  • Rund-um-die-Uhr-Handel aus dem Webbrowser und auf mobilen Geräten
  • Erweiterte Möglichkeiten zum Erstellen von Charts und Zeitrahmen
  • Integriertes Routing für eine beispiellos schnelle Orderausführung
  • Multi-Window-Modus, um mehrere Symbole gleichzeitig zu überwachen

Broctagon Prime wechselt zu MetaTrader 5

Pantelis Michael, Broctagon Prime (der zweite von rechts)

"Dank der Einführung des MetaTrader 5 können wir unseren Händlern technologische Vorteile für den Handel und die besten Werkzeuge, die auf dem Markt verfügbar sind, anbieten", sagt Pantelis Michael, Geschäftsführer von Broctagon Prime.