Darwinex bietet MetaTrader 5-Händlern ein neues Anlagemodell an

MetaQuotes Software Corp.

16 Juli 2018

Im März dieses Jahres fügte der britische Broker MetaTrader 5 zum Angebot hinzu und bereits im Mai bat er seinen Kunden den Handel mit den Aktien aus dem DJIA-Index über diese Plattform an. Nachdem Darwinex ein stetig wachsendes Interesse von Händlern an MetaTrader 5 festgestellt hatte, führte das Unternehmen das Modell "Hedge-fund as a service" ein.

Dieses Modell sieht vor, dass Trader auf ihren Konten wie gewohnt handeln, während Darwinex ihre Strategien im investierbaren Vermögen DARWIN verwendet. Das Risiko wird dabei von Darwinex selbst standardisiert und verwaltet. Die Verwendung separater Ebenen des Risikomanagements schützt den Anleger und ermöglicht es, Parameter von Handelsstrategien miteinander zu vergleichen.

Mr Juan Colón, Darwinex

Juan Colón, Darwinex

"Nach dem Hinzufügen des MetaTrader 5 zum Portfolio unserer Plattformen verzeichneten wir ein starkes Interesse von Händlern", so Juan Colón, Geschäftsführer von Darwinex. "Unser nächster Schritt war die Erweiterung des Modells "Hedge fund as a service" auf zusätzliche Plattformen und Anlageklassen. Die Einführung neuer Dienstleistungen und Services für MetaTrader 5-Kunden steht im Einklang mit unserem Ziel, den Status des führenden innovativen Brokers zu erwerben."