MetaTrader 5 iPhone/iPad Hilfe

Schließen-Durch

Der Auftrag Schließen-Durch ermöglicht es Händlern, gleichzeitig zwei entgegengesetzte Positionen desselben Finanzinstruments zu schließen. Wenn entgegengesetzte Positionen unterschiedliche Volumina (Lots) haben, wird eine Position offen bleiben. Dessen Volumen entspricht der Differenz der Volumina (Lots) der beiden entgegengesetzten Positionen, und diese Position übernimmt den Eröffnungspreis und die Richtung der größeren Position.

Im Vergleich zum individuellen Schließen beider Positionen spart sich der Händler durch ein Schließen-Durch einen Spread:

  • Wenn die Positionen einzeln geschlossenen werden, bezahlt der Händler den Spread zweimal: die Kaufposition wird zum Bid-Preis geschlossenen die Verkaufsposition zum Ask-Preis.
  • Durch ein Schließen mit Schließen-Durch, wird mit dem Eröffnungspreis der zweiten Position die erste geschlossen und die zweite Position mit dem Eröffnungspreis der ersten.

Dies funktioniert nur mit Positionen des Hedging-Systems.

Halten Sie Ihren Finger etwas länger auf der Position, um so das Kontextmenü aufzurufen, und wählen Sie die Option Schließen-Durch.

Schließen-Durch

Wählen Sie die Position und tippen Sie auf "Close".

Während der Operation von Schließen-Durch wird ein Auftrag "Schließen-Durch" platziert. Die Ticketnummern der Positionen sind im Kommentar der Positionen angeführt. Zwei entgegengesetzte Positionen werden durch zwei Transaktionen des Typs "out by" geschlossen. Die Höhe des Endgewinns/-verlustes, der sich aus der Schließung der beiden Positionen ergibt, wird nur in einer Transaktion angegeben.

Die Operation Schließen-Durch in der Handelshistorie