MetaTrader 5 Hilfe

Marktübersicht

Marktübersicht

Die Marktübersicht zeigt eine Übersicht über Preisdaten von Finanzinstrumenten: Kurse, Preisstatistiken und Tick-Chart. Zusätzlich erhalten Sie detaillierte Kontraktspezifikationen und die Möglichkeit zum Ein-Klick-Handel.

Kurse von Finanzinstrumenten überwachen

Die Marktübersicht zeigt alle Echtzeit-Kurse der Finanzinstrumente und andere Preisdaten: Spread, Volumen, etc.

Marktübersicht

Name des Instruments

Bid-Preis

Ask-Preis

Letzter Ausführungspreis

Volumen des zuletzt ausgeführten Deals

Spread — der Unterschied zwischen Ask- und Bid-Preis

Zeitpunkt des letzten Ticks

Die angezeigten Daten können im Kontextmenü angepasst werden. Zum Beispiel, das "Bank"-Feld — der Anbieter der Liquidität des Instruments.

Ein Doppelklick auf eines der Instrumente öffnet das Neue Order Fenster. Ein neues Chart kann geöffnet werden durch das Ziehen des Symbolnamens in den Chart-Bereich; ist bereits ein Fenster offen, wird das Symbol auf diesem Chart gewechselt. Halten Sie beim Ziehen "Strg" gedrückt, wird das Chart in einem separaten Tab geöffnet.

  • Für Symbole, deren Charts nach Bid-Preisen gezeichnet werden, werden Bid High und Bid Low in den Spalten High und Low angezeigt. Für Finanzinstrumente, deren Charts nach Last-Preisen gezeichnet werden, werden Last High und Last Low angezeigt. Mit den Spalten High/Low wird die Last-Spalte automatisch aktiviert, wenn es mindestens ein Symbol in der Marktübersicht gibt, dessen Charts nach Last-Preisen gezeichnet werden.<br2>

Preise in der Marktübersicht haben unterschiedliche Farben:

  • Blau — aktueller Preis höher als der vorherige;
  • Rot — aktueller Preis niedriger als der vorherige;
  • Grau — keine Preisänderung in den letzten 15 Sekunden.

Wenn die Markttiefe und der zuletzt gehandelte Preis verfügbar sind für ein Symbol, wird die Farbe durch den zuletzt gehandelten Preis bestimmt. Ansonsten wird die Farbe durch den Bid-Preis bestimmt.

Schnelles Hinzufügen von Symbolen

Um ein Symbol zur Marktübersicht hinzuzufügen, klicken Sie auf + unter der Liste und geben Sie den Namen ein. Während Sie den Namen eintippen, wird eine Liste mit passenden Symbolen angezeigt.

Um ein Symbol schnell hinzufügen, klicken Sie auf + und geben den Namen ein

Informationen über die aktuelle Anzahl an Symbolen in der Marktübersicht und die Anzahl an zu Verfügung stehenden Symbolen sind am Ende der Liste angezeigt.

Trade Statistiken von Finanzinstrumenten

Um Statistiken anzusehen, wählen Sie ein Finanzinstrument in den "Symbolen" und klicken "Details".

Statistische Details eines Instruments sind verfügbar in den Details

Die statistischen Informationen beinhalten:

  • Bid — Bid-Preis;
  • B. Hoch — Höchster Bid-Preis des Tages;
  • B. Tief — Tiefster Bid-Preis des Tages;
  • Ask — Ask-Preis;
  • A. Hoch — Höchster Ask-Preis des Tages;
  • A. Tief — niedrigster Ask-Preis des Tages;
  • Letzter — der letzte Preis zu dem ein Deal ausgeführt wurde;
  • L. Hoch — der höchste Preis, zu dem ein Deal ausgeführt wurde im Laufe des Tages;
  • L. Tief — der niedrigste Preis, zu dem ein Deal ausgeführt wurde im Laufe des Tages;
  • Volumen — Volumen des zuletzt ausgeführten Deals;
  • V. Hoch — Größtes, im Laufe des Tages gehandeltes Volumen;
  • V. Tief — Niedrigstes, im Laufe des Tages gehandeltes Volumen;
  • DealsGesamtanzahl an Deals, die im Laufe der Trading-Session gehandelt wurden;
  • Deal-Volume — das Gesamtvolumen aller ausgeführten Deals in der aktuellen Trading-Session;
  • Turnover — Gesamter Geld-Umschlag für ein Symbol in der aktuellen Trading-Session;
  • Open InterestGesamtes Volumen von Kontrakten (Futures, Optionen) die noch nicht abgeschlossen wurden;
  • Buy Orders — Gesamtanzahl an Kauf-Anfragen;
  • Buy Volume  — Gesamtvolumen von Kauf-Orders;
  • Sell Orders — Gesamtvolumen an Verkauf-Anfragen;
  • Sell Volume — Gesamtvolumen von Verkauf-Orders;
  • Open Price —  Eröffnungspreis der letzten Trading-Session;
  • Close Price — Schlusspreis der letzten Trading-Session;
  • Average Weighted Price — durchschnittlicher Preis für diese Session;
  • Settlement Price — Der Clearing/Abschluss-Preis der vorherigen Session;
  • Price Change — Preisveränderung in Prozent; Zeigt den Unterschied zwischen dem letzten Preis der aktuellen Session (Letzter Preis) und dem letzten Preis der vorherigen Session in Prozent: ((Last - Settlement Price)/Settlement Price)*100.

Die Menge an statistischen Wert hängt vom Broker ab.

Ein-Klick-Handel

Der Ein-Klick-Handel steht im Trading-Reiter zur Verfügung. Beim Klicken auf den "Sell"- oder "Buy"-Button gibt es eine Anfrage die entsprechende Handelsoperation mit dem angegebenen Volumen auf dem Server durchzuführen. Der Handelsmodus ist unter den folgenden Bedingungen verfügbar:

In anderen Fällen öffnet ein Klick auf einen Button das Fenster für eine neue Order.

One Click Trading

Name des Instruments

Zeit des letzten Kurses

Befehl zum Verkaufen

Befehl zum Kaufen

Volumen-Einstellung mit Pfeilen oder Tastatur

Aktueller Bid-Preis

Aktueller Ask-Preis

Niedrigster Bid-Preis des Tages

Höchster Ask-Preis des Tages

Aktueller Spread und Swap für Short und Long Positionen. Wenn der Preis des zuletzt ausgeführten Deals verfügbar ist für ein Symbol, wird dieser anstelle des Spreads und Swaps angezeigt.

Dieses Fenster beinhaltet Schaltflächen zum Ausführen von Handelsoperationen. Die Reihenfolge der Liste wird übernommen aus dem "Symbole" Reiter und kann angepasst werden mit dem "SymboleSymbole" Befehl im Kontextmenü.

  • Seien Sie vorsichtig! Sobald eine Schaltfläche geklickt wird, wird eine Order ohne weitere Nachfrage ausgelöst.
  • Die Ausführung der Befehle bedeutet jedoch nicht immer, dass ein Deal zustande kommt. Bspw. durch einen Requote oder durch das Ablehnen der Order. In diesem Fall wird eine Meldung im Plattform-Log hinterlegt.
  • Bei der Instant Execution wird die akzeptable Preis-Abweichung genutzt, die eingestellt wurde in der Plattform in der "Max. Abweichung" Option.
  • Die Füll-Regel basiert auf dem Handelsinstrument und dessen Ausführungsmodus: Für Exchange-Ausführung ist es immer "Return", für Market Execution "Fill or Kill" oder "Immediate or Cancel" je nach Symbol und für Request und Instant Execution ist dies immer "Fill or Kill".
  • Wenn ein Requote empfangen wurde, gibt es eine entsprechende Nachricht im Journal und ein Ton wird abgespielt.

Abhängig von den Kursen, können die Farben der Felder unterschiedlich sein:

  • Blau — aktueller Preis höher als der vorherige;
  • Rot — aktueller Preis niedriger als der vorherige;
  • Grau — keine Preisänderung in den letzten 15 Sekunden.

Wenn die Markttiefe und der zuletzt gehandelte Preis verfügbar sind für ein Symbol, wird die Farbe durch den zuletzt gehandelten Preis bestimmt. Ansonsten wird die Farbe durch den Bid-Preis bestimmt.

Symbole verwalten

Ein neues Fenster zum Verwalten der Symbole erhalten Sie mit dem Befehl "Symbole Symbole" im Kontextmenü der Marktübersicht. Damit können Sie Symbole anzeigen und verstecken, sowie die Eigenschaften ansehen:

Klicken Sie doppelt auf ein Symbol um es der Marktübersicht hinzuzufügen

Alle verfügbaren Symbole werden hier angezeigt. Ein Doppelklick auf den Namen eines Symbols wird genutzt für das Anzeigen oder Verstecken von Symbolen in der Marktübersicht. Die gleiche Funktion bieten die "Anzeigen"- und "Verbergen"-Schaltflächen.

Hier können Sie ein benutzerdefiniertes Symbol erstellen.

  • Wenn Sie offene Positionen oder Pending Orders in einem Finanzinstrument haben, können Sie dieses nicht aus der Marktübersicht entfernen.
  • Wenn ein Symbol in der Marktübersicht versteckt ist, können dessen Daten nicht in MQL5 Programmen und dem Strategietester genutzt werden.
  • Es können nur 1000 Instrumente in der Markt-Übersicht angezeigt werden.

Am unteren Ende des Fensters werden die Eigenschaften des ausgewählten Symbols angezeigt.

Um schnell ein Symbol zu finden, nutzen Sie den Filter am oberen Ende des Fensters. Tippen Sie den ersten Buchstaben des Symbolnamens oder der Beschreibung. Die Liste an Symbolen wird Ihnen in Übereinstimmung mit Ihrer Suche angezeigt.

Relevanz von Handelsinstrumenten

Alle abgelaufenen Symbole werden versteckt für eine aufgeräumte Ansicht. Dies ist besonders für den Future-Markt sinnvoll. Ein unrelevantes Symbol ist ausgelaufen, definiert durch den "Letzter Trade" Parameter. Dieses Datum wird angegeben in der Spalte zum Auslaufen des Symbols in der Symbolliste. Um alle Symbole anzuzeigen, klicken Sie "Ausgelaufene Kontrakte anzeigen".

Die Liste der Symbole wird automatisch sortiert:

  • Symbole ohne Ablaufdatum werden zuerst aufgelistet
  • anschließend erscheinen die Symbole mit dem nächstgelegenen Ablaufdatum
  • dann folgen die nächsten Symbole mit weiter entfernt liegenden Ablaufdatum, chronologisch sortiert
  • alle anderen Symbole werden alphabetisch sortiert

Die Option "Abgelaufene Symbole automatisch entfernen" im Kontextmenü, erlaubt das automatische Ersetzen abgelaufener Symbole mit aktiven in der Marktübersicht. Nach dem Neustart der Plattform, werden abgelaufene Symbole ausgeblendet und aktive hinzugefügt. Zum Beispiel, wenn der Future LKOH 3.15 aufläuft, wird er ersetzt mit dem nächsten Kontrakt LKOH 6.15.

Symbole mit offenen Charts werden auch ersetzt, solange kein Expert Advisor auf diesen läuft.

Abgelaufene Symbole werden versteckt und ersetzt nach einem Plattform-Neustart.

Herunterladen der Preishistorie

Die Handelsplattform erlaubt es, die Historie von Kursen und Ticks vom Server des Brokers herunterzuladen. Sie können sie zum Beispiel vorab herunterladen und nicht warten, bis die Plattform dies selbst beim Testen oder bei der Optimierung tut. Die heruntergeladene Historie kann auch als eine CSV-Datei für die Analyse in Drittanwendungen gespeichert werden.

Um die Daten herunterzuladen, öffnen Sie den Dialog der Verwaltung von Symbolen im Kontextmenü "Marktübersicht" und klicken Sie auf den Reiter "Balken" oder "Ticks".

Herunterladen der Historie von Kursen und Ticks

Wählen Sie ein Symbol und einen Zeitraum aus und klicken Sie auf "Abrufen". Die Plattform ruft alle verfügbaren Daten vom Server ab oder zeigt sie sofort an, wenn diese bereits heruntergeladen wurden.

  • Die ganze Historie von Kursen wird auf der Plattform in Form von Minutenbalken gespeichert. Alle anderen Zeitrahmen werden auf ihrer Basis berechnet. Auf diese Weise beeinflusst das Umschalten zwischen Timeframes im Dialog das Herunterladen praktisch nicht. Die Historie wird einmal heruntergeladen, und beim Abrufen anderer Zeitrahmen wird die Plattform sie berechnen und im lokalen Cache speichern.
  • Die maximale Anzahl der Balken zum Downloaden wird durch die Einstellung "Max. Balken im Fenster" beschränkt.
  • Die Tickdaten haben ein großes Volumen, aus diesem Grund kann das Herunterladen viel Zeit in Anspruch nehmen, und es wird dafür viel Platz auf der Festplatte benötigt.

Um die Preisdaten in eine CSV-Datei zu speichern, klicken Sie auf "Export".

Symbol Spezifikationen einsehen

In den Symbol-Spezifikationen, sehen Sie die Kontraktdetails der Handelsinstrumente. Um diese anzuschauen, klicken Sie bei dem entsprechenden Symbol auf "SpezifikationenSpezifikationen" im Kontextmenü der Marktübersicht.

Um Symbol-Parameter anzuschauene, klicken Sie Spezifikationen im Kontextmenü der Marktübersicht

Die folgenden vom Broker festgelegten Parameter sind sichtbar:

  • Symbol-Name und Beschreibung — der Name des Symbols und die kurze Beschreibung. Dieser Parameter kann ein Link auf eine Webseite mit Symbol-Informationen sein. Ein Pop-up zeigt eine Vorschau, wenn Sie mit der Maus darüber halten.
  • ISIN — internationaler Identifikationscode eines Wertpapiers (International Securities Identifying Number).
  • Spread — Spread in Punkten. Wenn der Spread varibale ist, wird dies entsprechend vermerkt (floating).
  • Zahlen — Anzahl an Dezimalstellen.
  • Stop Level — minimaler Preisabstand für Stop Level vom aktuellen Preis für Stop Loss, Take Profit und Pending Orders. Bei der Platzierung einer Order innerhalb des Mindestabstands, erhalten Sie eine Fehlermeldung "Ungültige Stops".
  • Kontraktgröße — Anzahl an Einheiten des Instruments beim Kauf eines Lots/Kontrakts.
  • Marginwährung — Währung in der die Marginanforderung berechnet werden.
  • Profitwährung — Währung, in der der Profit berechnet wird.
  • Kalkulation — Methode zur Berechnung der Margin: Forex, Forex No Leverage, CFD, CFD Leverage, CFD Index, Futures, Exchange Futures, Exchange Stocks, FORTS Futures, Collateral;
  • Tick-Größe — minimale Preisveränderung.
  • Tick-Wert — Wert in monetären Einheiten einer Preisveränderung von einem Punkt.
  • Initiale Margin — Sicherheitsleistung für einen Kontrakt mit fixierter Laufzeit für ein Lot. Der Wert wird nur angegeben, wenn der Wert vom Broker festgelegt wurde. Margin-Berechnung Formeln werden nicht angewandt für die passende Berechnung.
  • Haltemargin ist die minimale Summe an Geldern, die zur Verfügung stehen müssen auf dem Konto, um offene Positionen zu halten.
  • Hedged Margin — die Margin für ein Lot als gehedgte Positionen. Sie können hier den Modus zu Margin-Berechnung für gehedgte Positionen auswählen für das größere Leg;
  • Zeichnen von Charts — Zeichnungsmodus von Charts eines Finanzinstruments: nach Bid- oder Last-Preisen.
  • Margin-Rate — Margin-Raten für verschiedene Ordertypen. Diese Raten werden individuell für die initiale und Halte-Margin festgelegt. Wenn keine Rate für die Halte-Margin gesetzt wurde, wird die Rate der initialen Margin genutzt.
  • Market Buy Order — ein Multiplikator für die Berechnung der Margin-Anforderungen für Long-Positionen relativ zurStandard Margin Menge;
  • Market Sell Order — ein Multiplikator für die Berechnung der Margin-Anforderungen für Short-Positionen relativ zur Standard Margin Menge;
  • Buy limit — ein Multiplikator für die Berechnung der Margin-Anforderungen für Buy Limit Orders relativ zur Standard Margin Menge;
  • Sell limit — ein Multiplikator für die Berechnung der Margin-Anforderungen für Sell Limit Orders relativ zur Standard Margin Menge;
  • Buy stop — ein Multiplikator für die Berechnung der Margin-Anforderungen für Buy Stop Orders relativ zur Standard Margin Menge;
  • Sell stop — ein Multiplikator für die Berechnung der Margin-Anforderungen für Sell Stop Orders relativ zur Standard Margin Menge;
  • Buy Stop Limit — ein Multiplikator für die Berechnung der Margin-Anforderungen für Buy Stop Limit relativ zur Standard Margin Menge;
  • Sell Stop Limit — ein Multiplikator für die Berechnung der Margin-Anforderungen für Sell Stop Limit relativ zur Standard Margin Menge;
  • Trade — Handelsmodus des Symbols (voll, nur Long, nur Short, nur Close). Der Handel kann auch untersagt sein.
  • AusführungAusführungsmodus: Instant, Request, Market, Exchange.
  • Ordertypen — platzierbare Ordertypen:
  • Gültig heute inkl. SL/TP — Order-Gültigkeit nur an einem Handelstag. Am Ende des Tages werden alle Stopp Loss und Take Profit Level, sowie Pending Orders gelöscht;
  • Gültig bis Löschung — Pending Orders sind bis zur Löschung gültig;
  • Gültig heute exkl. SL/TP — Order-Gültigkeit nur an einem Handelstag, SL und TP Level bleiben jedoch bestehen.
  • Good till Canceled — Order unendlich gültig;
  • Intraday — Orders werden am Ende des Handelstages gelöscht;
  • Festgelegte Zeit — die Order wird zu einer nutzerdefinierten Zeit gelöscht;
  • Datum — die Order wird am Ende des angegebenen Datums gelöscht.
  • Orders— erlaubte Ordertypen: market, limit, stop, stop-limit, Stop Loss und Take Profit.
  • Minimales Volumen — minimales Volumen eines Deals für das Symbol.
  • Maximales Volumen — maximales Volumen eines Deals für das Symbol.
  • Volumenschritt — kleinster Schritt einer Volumen-Veränderung.
  • Volumenlimit — das maximal zulässige Gesamtvolumen einer offenen Position und Pending Orders pro Symbol in einer Richtung (Kauf oder Verkauf). Bei einer Begrenzung von 5 Lots kann man eine offene Kaufposition von 5 Lots und eine Sell Limit Pending Order von 5 Lots platzieren. Dabei kann man keine Buy Limit Pending Order platzieren (denn in diesem Fall übersteigt das Gesamtvolumen einer Richtung die Beschränkung) und keine Sell Limit größer als 5 Lots platzieren.
  • Swap Typ — Typ der Swap-Berechnung:
  • In Punkten — die angegebene Anzahl an Punkten des Instruments;
  • In Basiswährung — die angegebene Summe für das Symbol in Basiswährung;
  • In Marginwährung — die angegebene Summe für das Symbol in Marginwährung;
  • In Kontowährung — die angegebene Summe für das Symbol in Kontowährung;
  • In Prozent des aktuellen Preises — die angegebene Prozentzahl zum Zeitpunkt der Swap-Berechnung;
  • In Prozent des Eröffnungspreises — die angegebene Prozentzahl Eröffnungspreises der Position;
  • In Punkten, Wieder-Eröffnung zum Schlusspreis — die Position wird am Ende des Tages geschlossen. Am nächsten Tag wird die Position wiedereröffnet, zum Schlusspreis +/- der angegebenen Anzahl an Punkten;
  • In Punkten, Wieder-Eröffnung zum Bid-Preis — die Position wird am Ende des Tages geschlossen. Am nächsten Tag wird die Position wiedereröffnet, zum Bid-Preis +/- der angegebenen Anzahl an Punkten;
  • Swap Long — Swap für Buy Positionen.
  • Swap Short — Swap für Sell Positionen.
  • 3-Tages Swap — Wochentag des dreifachen Swaps.
  • Erster Trade — Der Tag an dem der Handel mit dem Finanzinstrument startete.
  • Letzter Trade — Der Tag an dem der Handel mit dem Finanzinstrument endete.
  • Face Value — initialer Wert der Anleihe, festgelegt vom Herausgeber.
  • Angesammelter Zins — Anteil der angesammelten Zinsen für Anleihen, berechnet anhand des Anteils der Anzahl an Tagen, seit der Herausgabe.

Sessions

Der untere Teil zeigt Informationen über die Trading Sessions des Symbols. Sessions werden für jeden Handelstag angegeben.

Spreads

Die Margin kann auf präferentieller Basis berechnet werden, wenn Trading-Positionen zueinander im Spread stehen. Spread-Trading bedeutet, dass Positionen in die entgegengesetzte Richtung in korrelierenden Handelsinstrumenten geöffnet wurden. Reduzierte Margin-Anforderungen ermöglichen mehr Trading-Möglichkeiten.

Mehr Informationen erhalten Sie im entsprechenden Abschnitt.

Tick-Chart anschauen

Um das Tick-Chart eines Instruments zu sehen, wählen Sie ein Symbol in der Marktübersicht und wechseln in das "Tick-Chart" Tab.

Um das Tick-Chart eines Instruments zu sehen, wählen Sie ein Symbol in der Marktübersicht und wechseln in das "Tick-Chart" Tab

  • Die Plattform speichert bis zu 2000 Ticks für jedes Symbol.
  • Das Tick-Chart wird geleert, wenn Sie ein Symbol aus der Marktübersicht löschen. Vorherige Tick-Daten können geleert werden, für eine korrekte Skalierung des Tick-Charts.

Popup-Preise

Dieses Fenster erlaubt das Anzeigen von Preis-Information auf Bildschirmen jeder Größe — das Haupt-Feature ist die Skalierung der Schrift. Zum Öffnen, klicken Sie "Popup-PreisePopup-Preise" im Kontext-Menü der Marktübersicht.

Um Preise auf größeren Bildschirmen anzuschauen, öffnen Sie die Popup-Preise des Kontextmenüs der Marktübersicht

Dies zeigt Informationen ähnlich der, der Markt-Übersicht, der gleichen Symbole und Spalten:

  • Bid — Bid-Preis;
  • B. Hoch — Höchster Bid-Preis des Tages;
  • B. Tief — Tiefster Bid-Preis des Tages;
  • Ask — Ask-Preis;
  • A. Hoch — Höchster Bid-Preis des Tages;
  • A. Tief — Tiefster Bid-Preis des Tages;
  • Letzter — der letzte Preis zu dem ein Deal ausgeführt wurde;
  • L. Hoch — der höchste Preis, zu dem ein Deal ausgeführt wurde im Laufe des Tages;
  • L. Tief — der niedrigste Preis, zu dem ein Deal ausgeführt wurde im Laufe des Tages;
  • Volumen — Volumen des zuletzt ausgeführten Deals;
  • V. Hoch — Größtes, im Laufe des Tages gehandeltes Volumen;
  • V. Tief — Niedrigstes, im Laufe des Tages gehandeltes Volumen;
  • ! — Spread, Unterschied zwischen Bid- und Ask-Preis;
  • Zeit — Zeit des letzten Kurses;
  • Bank — Symbol des Liquiditätsproviders.