MetaEditor Hilfe

OpenCL-Unterstützung

OpenCL-Unterstützung

MQL5 unterstützt OpenCL. Dies ist ein offener Standard für die Entwicklung von Programmen zum parallelen Rechnen auf den Grafikprozessoren und CPUs.

Moderne Grafikkarten enthalten Hunderte von kleinen spezialisierten Prozessoren, die gleichzeitig einfache mathematische Operationen mit eingehenden Datenströmen durchführen können. OpenCL organisiert paralleles Rechnen und bietet mehr Geschwindigkeit für eine bestimmte Klasse von Aufgaben.

Die Unterstützung von OpenCL ermöglicht es Ihren Handelsprogrammen, parallel auf Ihrer Grafikkarte zu rechnen.

Zur Durchführung von Berechnungen wird eine Grafikkarte mit Unterstützung für Standard OpenCL 1.1 oder höher benötigt. Berechnungen können auch auf Intel-CPUs durchgeführt werden. Sie unterstützen den OpenCL-Emulationsmodus.

Materialien zur Entwicklung von MQL5-Programmen mit OpenCL: