MetaEditor Hilfe

MQL5 Cloud Protector: Fortgeschrittener Schutz für Programme

MQL5 Cloud Protector: Fortgeschrittener Schutz für Programme

DMQL5 Cloud Protector ist ein Online-Dienst, der einen fortgeschrittenen Schutz für MQL-Programme bietet.

Executable-Dateien EX4/EX5 sind zuverlässig vor dem De-Kompilieren geschützt. MQL5 Cloud Protector bietet einen erweiterten Schutz für Ihre Anwendungen. Eine ähnliche Methode wird im größten Angebot für Handelsanwendungen, dem MetaTrader Market, verwendet, wo die von den Verkäufern eingereichten EX4/EX5-Produktdateien zusätzlich zum nativen Code kompiliert werden. Der einzige Unterschied von MQL5 Cloud Protector zu dem im Markt verwendeten Mechanismus ist, dass die Datei nicht mit dem Computer des Benutzers verbunden ist. Es kann auf jedem Computer ausgeführt werden, der den üblichen EX4/EX5-Dateien ähnelt.

Wie es funktioniert

MQL5 Cloud Protector ist ein sicherer Dienst. Zusätzlicher Schutz wird nur auf eine kompilierte Datei angewendet. Der Quellcode wird nicht an den Service übergeben. Zunächst wird der Programmcode in eine EX4/EX5-Datei auf dem Rechner des Anwenders kompiliert. Weiterhin wird der ausführbare Teil der Datei über eine sichere Verbindung an den Dienst gesendet. Der Service verschlüsselt die Datei mit modernen asymmetrischen Algorithmen und signiert sie mit einem eindeutigen privaten Schlüssel.

So schützen Sie Ihr Programm

Um Ihre ausführbare Datei zu schützen, öffnen Sie das Projekt oder die Haupt-Quelldatei Ihres MQL5-Programms und führen Sie den Befehl MQL5 Cloud Protector MQL5 Cloud Protector aus dem Menü Extras:

Schutz eines Programms mittels des MQL5 Cloud Protectors

Die resultierende ausführbare Datei wird im selben Verzeichnis erstellt, in dem sich das Projekt/die Hauptquelldatei MQ5 befindet. Der Pfad zur Datei wird zusätzlich im Kompilierungsprotokoll angegeben.